top of page

Unterstützung für das Deutsche Kinderhilfswerk


Hr. Zitzmann vom KBV übergibt im Stadtkirchenamt die Banknoten an Hr. Pötzsch vom Deutschen Kinderhilfswerk e.V.



In den Spendentrichter des KBV werden neben Münzen auch Geldscheine aller Art eingeworfen. Die Euro-Scheine kommen dabei direkt dem Kirchbauverein zugute.

 

Alle anderen in- und ausländischen Scheine wurden über Jahre gesammelt und heute dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. übergeben.

 

Der Gegenwert in Euro beträgt über 100,- € auch wenn es auf dem Bild nach mehr aussieht.

 

Im Kinderhilfswerk werden die ausländischen Banknoten für Kinderrechte, Beteiligung und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland genutzt.

    

3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page